Aktuell

Deutsche Kleinbootmeisterschaften in Essen – Saisonstart erfolgreich

Die Sportler des Ruderverbandes Südwest sind bei den ersten Titelkämpfen der Saison erfolgreich gestartet.
Im Frauen Zweier ohne konnte Lea-Katleen Kühne mit ihrer neuen Partnerin Hannah Bornschein (beide Mainzer RV) im Endspurt die Bronzemedaille absichern.
Seinen Titel im Männer Zweier ohne konnte Richard Schmidt (RV Treviris Trier) mit seinem Partner aus Rauxel erneut verteidigen. Auch die starke Gegenwehr der Gegner aus Herdecke/Hamburg konnte dem starken Endspurt der neuen Deutschen Meister nichts entgegen setzen.
Auch Jason Osborne (Mainzer RV) konnte seinen Titel im Leichtgewichts Männer Einer souverän verteidigen. Ganz überlegen fuhr er vom Start weg immer eine Länge vor seinen Verfolgern her und konnte auf den letzten 500m den „Sicherheitsabstand“ auch noch vergrößern.

Gold
Richard Schmidt (RV Treviris Trier) – Männer Zweier ohne
Jason Osborne (Mainzer RV) – Lgw. Männer Einer

Bronze
Lea-Katleen Kühne (Mainzer RV) – Frauen Zweier ohne
Hannah Bornschein (Mainzer RV) – Frauen Zweier ohne


Die neue Saison ist nicht mehr weit entfernt. Damit der Start auch gelingt, bietet der Ruderverband Südwest einen passenden Lehrgang an, zu dem wir alle Trainer und interessierten Ruderer gerne einladen würden.

Hier sind die weiteren Infos.